Bank- u. Kapitalmarkt aktuell

Aktuelle Nachrichten der Bafin

Dies ist der RSS-Newsfeed der BaFin.
  1. Die Finanzaufsicht BaFin warnt vor Angeboten der Gesellschaft JPMgroup. Nach Erkenntnissen der BaFin bietet das Unternehmen auf seiner Website jpmgroup.pro Bankgeschäfte und/oder Finanzdienstleistungen ohne Erlaubnis an. Das Unternehmen wird nicht von der BaFin beaufsichtigt.
  2. Die Finanzaufsicht BaFin warnt vor Angeboten der Ninety One Group Ltd. Nach Erkenntnissen der BaFin bietet das Unternehmen auf seiner Website smartinvest24.com Bankgeschäfte und/oder Finanzdienstleistungen ohne Erlaubnis an. Das Unternehmen wird nicht von der BaFin beaufsichtigt. Es ist auch nicht mit der von ihr beaufsichtigten Ninety One Luxembourg S.A. - German Branch verbunden.
  3. Die Bonner Beschäftigten der Finanzaufsicht BaFin werden künftig alle auf einem neuen Campus in der Justus-von-Liebig-Straße arbeiten. Einen entsprechenden Mietvertrag unterzeichnete die BaFin Anfang Mai.
  4. Die Finanzaufsicht BaFin warnt vor Angeboten auf den Websites tradingprofinancial.com und activ-fx.com. Nach ihren Erkenntnissen bieten deren Betreiber dort ohne Erlaubnis Finanz- und Wertpapierdienstleistungen an.
  5. Die Finanzaufsicht BaFin warnt vor der Website toptiercapital.org. Nach ihren Erkenntnissen werden dort ohne Erlaubnis Finanz- und Wertpapierdienstleistungen angeboten.
  6. Die Baader Bank AG muss Verzögerungen bei Depotüberträgen abarbeiten. Das hat die Finanzaufsicht BaFin am 17. Mai 2024 angeordnet. Zudem muss die Bank künftig organisatorisch sicherstellen, dass sie Kundenaufträge unverzüglich ausführen kann.
  7. Festgelder gelten als sichere Anlage und bieten eine hohe Planungssicherheit. Es gibt aber auch betrügerische Angebote. Die Finanzaufsicht BaFin erklärt, worauf Verbraucherinnen und Verbraucher achten müssen, bevor sie ein Festgeldkonto eröffnen.
  8. Die Finanzaufsicht BaFin warnt vor Online-Handelsplattformen, die den Eingangssatz „Optimieren Sie Ihr Trading mit“ verwenden. Nach ihren Erkenntnissen werden dort ohne Erlaubnis Finanz- und Wertpapierdienstleistungen angeboten. Jede dieser Websites hat eine identische Schriftart, textliche Gestaltung und nutzt denselben Aufbau.
  9. Die Nomura Financial Products Europe GmbH muss zusätzliche Eigenmittel vorhalten. Das hat die Finanzaufsicht BaFin angeordnet. Eine Sonderprüfung hatte ergeben, dass das Finanzinstitut die Vorgaben des Kreditwesengesetzes (KWG) nicht erfüllte.
  10. Die Finanzaufsicht BaFin warnt vor Angeboten von BarclaysAG. Es besteht der Verdacht, dass die Betreiberin der Website barclaysag.com ohne Erlaubnis Finanz- und Wertpapierdienstleistungen anbietet.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.